Das Gebäude gliedert sich in zwei symmetrische Hauptteile, in denen sich jeweils  Wohnungen befinden – ganz oben natürlich das Penthouse.
Der gemeinschaftlich genutzte Bereich in der Mitte schafft die Verbindung und beherbergt ein begrüntes, großzügiges Atrium.

Die vorliegende Hanglage wurde bei diesem Projekt optimal genutzt.

Der Eingangsbereich im rückwärtigen Teil des Gebäudes wirkt durch die Glasfronten hell und einladend. Der untere, an die Straße grenzende Bereich, schützt vor Lärm und sorgt für Privatsphäre.

Und das Beste ist, dass man aus jeder Wohneinheit eine traumhafte Aussicht hat!

Projekt für: www.matzinger.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s