Was für ein wundervolles Zusammenspiel –
der warme Farbton vom Holz in Kombination mit der Schneedecke, die alles rundherum in ein sanftes Weiß hüllt!

Nach dem Winter wird sich das Lärchenholz an der Fassade durch die Witterung grau verfärben und sich dann sogar noch harmonischer mit dem Altbestand des Hofes vereinen.

Auch im Inneren des Bungalows zeigen sich einige spannende Details. Die außergewöhnliche Holzdecke schafft beispielsweise eine warme, wohnliche Atmosphäre und sorgt für eine angenehme Akustik in den hohen Räumen.

Von Hand gestampfter Lehm dient als Verkleidung für den Kamin und großflächige Fenster sorgen für unglaublich viel Tageslicht in den Wohnräumen.

Ein besonderer Blickfang ist auch das große Sitzfenster, von dem aus man seinen Blick weit in die Ferne schweifen lassen kann. Der perfekte Lieblingsplatz mit einer Tasse Kaffee am Morgen! Was sagt ihr dazu?!

Architektur: ARKD Architekturbüro Arkade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s